Über Wollfair

Upcycling - Made in Germany

Wollfair steht für…

Nachhaltigkeit

Aus aussortierten, recycelten Wolltextilien entstehen neue hochwertigen Produkte. Dadurch wird nicht nur der textile Kreislauf verlängert,  die Wollfairwindel ersetzt sogar Wegwerf- bzw. synthetische Produkte. Material, das bereits für einen anderen Zweck produziert wurde und keine Verwendung mehr findet, wird statt vernichtet zu werden in ein neues, hochwertiges Produkt verwandelt, das zum Teil auch noch Wegwerfprodukte ersetzt.

Alle weiteren Materialien, die zur Produkterstellung gebraucht werden, werden nach möglichst nachhaltigen Kriterien ausgesucht. Die Außenwindel ist bis – auf die Verschlüsse und den Faden der Nähte – komplett biologisch abbaubar.
Sogar das elastische Band ist aus biologisch abbaubaren Materialien in Österreich hergestellt. Das sehr hochwertige und langlebige Hacken- und Flauschband für die Verschlüsse wird in Deutschalnd produziert. Auch bei Verpackung und Versand achten wir selbstverständlich auf Plastikfreiheit und möglichst wenig Material.

Fair

Nachhaltig im ökologischen, sozialen und ökonomischen Sinne ist unweigerlich mit Fairness verbunden.

Die Wollfairwindel  wird in Deutschland unter fairen Bedingungen hergestellt – für die Natur und den Menschen. Nachhaltigkeit für Mensch, Tier, Natur.

Jeder Mensch ist wertvoll und hat ein Recht auf wertschätzenden, respektvollen Umgang und soll in einer intakten Umwelt leben können.

 

Konsequent

Das alles ist so konsequent, wie möglich, umgesetzt.

 

Zum Shop

„Jeder Mensch hat das Recht, dass ihm nur solche Waren und Dienstleistungen angeboten werden, die unter Wahrung der universellen Menschenrechte hergestellt und erbracht werden.“

Ferdinand von Schirach in „Jeder Mensch“

Gründerin

Ich heiße Lydia, bin Gründerin von wollfair, diplomierte Musik- und Tanzpädagogin sowie Mutter. Nachhaltigkeit, Respekt und Fairness ist mir ein großes Anliegen.
Durch Re- und Upcycling möchte ich Ressourcen einsparen und eine abfallfreie Kreislaufwirtschaft unterstützen.

Ich lege Wert auf Ästhetik.

Die Wollfairwindel habe ich aus meiner eigenen Erfahrung als Mutter und als Tante heraus entwickelt.
Im Familen-, Freundes- und Bekanntenkreis wurde getragen und getestet. Ich erhielt ausführliche Rückmeldungen, brachte diese in den Windelschnitt und Design ein, um dann erneut testen zu lassen….
Du hast auch noch Rückmeldungen, Anmerkungen, Wünsche? Immer gerne. Wir sind weiterhin bestrebt, die Wollfairwindel zu der besten Windel zu machen, die dein Kind je getragen hat. Und wir lernen gerne immer dazu…

Das wollfair Team wächst…

 

Designerin

Ich heiße Nadine Michelle und bin gelernte Schneiderin, studierte Designerin sowie Mutter.

Als fünfte Generation Schneiderin in der Familie war mein Grundstein das Handwerk. Die Faszination zum designen, entwerfen, visualisieren und entwickeln bewegte mich zum Design Studium.

Als Mensch und ganz besonders als Mutter ist mir der achtsame Umgang mit Mensch, Tier und Natur ein grosses Anliegen. Der Umgang mit natürlichen Materialien und Textilien liegt mir sehr am Herzen und begleitet mich tagtäglich durch meine Arbeit.

Diese Leidenschaften kann ich bei Wollfair verknüpfen und ich freue mich jeden Tag aufs Neue auf weitere nachhaltige, stilvolle, experimentelle, raffinierte, zeitgemässe und dennoch zeitlose Entwicklungen und Produkte.

 

Kontakt

Shop